Sonne, Sonne, Sonne und nochmals Sonne. Hier fühlen sich deine Chili- und Peperoni-Pflänzchen besonders wohl. Sie haben einen hohen Nährstoffbedarf, welcher durch das Düngen mit biologischem Tomatendünger gedeckt werden kann. Falls du sie direkt in den Boden setzt, kannst du als Vorbereitung einige Wochen vorher Hornspäne oder Kompost auf der gewünschten Fläche ausbringen und einarbeiten.

-----

Letzter Gruss unserer Peperoni- und Chili-Setzlinge an unsere Kundinnen und Kunden: "Wir sind alle nicht mehr lieferbar, aber seid nicht traurig, wir sehen uns ganz sicher wieder im nächsten Jahr."

Peperoni & Chili

Leider können wir keine passenden Produkte zu ihrer Auswahl finden.